Anzeige
Fricke Top Slider
- Förde.news braucht Deine Unterstützung: Gemeinsam für frei zugänglichen Lokaljournalismus -

Nachrichten gibt es fast überall. Doch seriöser, ehrlicher Lokaljournalismus ist wichtig, um zu erfahren, was vor der eigenen Haustür und in der eigenen Stadt passiert. Förde.news steht seit 6 Jahren genau dafür. Wir recherchieren und berichten von vor Ort.

Während die meisten anderen Medien auf ein Abo-Modell setzen, ist Förde.news bislang kostenfrei nutzbar und ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir sind der Überzeugung, dass unsere Inhalte auch weiterhin einem breiten Publikum zur Verfügung stehen sollten, auch für diejenigen die sich kein monatliches Abo leisten können.

Doch auch unsere Arbeit kostet Zeit und Geld und kann nicht dauerhaft alleine aus Werbeeinblendungen finanziert werden.

Daher bitten wir Dich als Leser unserer Seite um Unterstützung.

Qualitativ hochwertiger und kritischer Journalismus benötigt ausreichend finanzielle Mittel, um weiterhin bestehen zu können.

Aus diesem Grund haben wir das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news Supporter“ ins Leben gerufen, an dem sich jeder beteiligen kann.

Als unabhängiges Nachrichtenportal sind wir auf die Unterstützung unserer Leserschaft angewiesen, um finanziell in der digitalen Ära bestehen zu können. Ihre Anerkennung ermöglicht es Förde.news, auch weiterhin eine kritische Stimme und eine unabhängige Plattform zu sein.

Versprechen:

Unterstützen uns genug Leser werden wir die Werbung, die unsere Arbeit bisher zum Teil finanziert hat, auf das absolut notwendige Minimum reduzieren. Ein großer Teil der Werbeeinblendungen würde damit verschwinden.

Möglichkeiten der Unterstützung:

Um uns zu unterstützen, hast Du verschiedene Möglichkeiten und kannst zwischen einer einmaligen Unterstützung und einer Unterstützung mit einem festen, monatlichen Betrag wählen. Eine regelmäßige Unterstützung hilft uns am Besten und schafft Planungssicherheit, um noch besser werden zu können.

Möchtest du uns weiter unterstützen, kannst du auch direkt über deine Bank einen Dauerauftrag einrichten. Auf diese Weise erhalten wir 100 % der 5 Euro ohne Gebühren an den Zahlungsdienstleister.

Unsere Bankverbindung:

Förde-News:

IBAN: DE32 2175 0000 0166 5135 31

Transparents

Warum ist es wichtig, dass du Förde.news freiwillig unterstützt?

Die Werbeeinnahmen, die du auf Förde.news siehst, decken lediglich unsere fixen Betriebskosten wie Strom, Miete, Internet und einen kleinen Teil der Gehälter. Nach diesen Ausgaben ist unser Budget bereits erschöpft.

Kurz gesagt, es landen monatlich nur etwa 500 Euro auf unserem Konto, von denen noch Steuern und weitere Abgaben zu zahlen sind.

Wir betreiben Förde.news mit großer Leidenschaft und möchten Journalismus sowie unsere Artikel weiterhin frei zugänglich machen. Um dies nachhaltig zu gewährleisten, sind wir auf deine Unterstützung angewiesen.

Am Karfreitag 2024 haben wir eine Spendenseite freigeschaltet, und seitdem haben bereits 14 Unterstützer insgesamt 122 Euro beigetragen.

Nach Abzug der Gebühren des Zahlungsdienstleisters verblieben 112,39 Euro auf unserem Konto. Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die uns bereits unterstützt haben.

Regelmäßige monatliche Beiträge sind für uns am einfachsten zu handhaben und sehr hilfreich.

Wenn du uns ebenfalls unterstützen möchtest, kannst du dies weiter unten auf dieser Seite tun.