www.foerde.news

- Schleswig -
Schleswig-Flensburg

Wie der Kreis Schleswig-Flensburg am Dienstagvormittag meldet gib es im Zusammenhang mit dem Coronavirus fünf weitere Todesfälle zu bedauern.

Bei den

Munkbrarup

Nach dem schweren Unfall in der Nacht zum Sonnabend bei Quern mit vier Verletzten krachte es am Sonnabend Mittag erneut auf der Nordstraße - dieses Mal zwischen

Quern

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am späten Freitagabend die vier Insassen zweier Autos teils schwer verletzt worden, nachdem eine Autofahrerin die

Husby

Sirenenalarm am Dienstagabend in Husby und Umgebung: An der Kreuzung aus Richtung Langballig war der Fahrer eines VW-Busses geradeaus über die kreuzende

Schleswig

Am Donnerstagmittag (14. Januar 2021), gegen 13:00 Uhr, ist eine 82-jährige Rentnerin in einem Linienbus am Schleswiger ZOB gestürzt

Handewitt

Auf  Grund der Verpflichtung für einreisende Pendler, wöchentlich einen neuen, negativen Covid-19 Test an der Grenze vorzulegen, sind die Testmöglichkeiten

Silberstedt

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Donnerstagabend eine Autofahrerin nahe Silberstedt verletzt worden.

Satrup

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Dienstagvormittag eine 86-jährige Autofahrerin auf der L22 zwischen Uelsby und Satrup verletzt worden. Nach ersten

Handewitt

Glimpflich endete am Donnerstagabend ein Unfall in Handewitt: Der Fahrer eines VW wurde leicht verletzt, als er mit seinem Auto von der Straße abkam und sich

Schleswig-Flensburg

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat der Kreis Schleswig-Flensburg zwei weitere Todesfälle zu bedauern.

Kreis Schleswig-Flensburg

Wie das S.HZ am 30. Dezember 2020 unter Berufung einer Pressemitteilung und eines Telefonats berichtet, ist das schmeißen von Knallerbsen und das abbrennen von

Sieverstedt

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Dienstagnachmittag auf der L317 drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte die